factoring.plus auf Entdeckungstour bei DHL HUB Leipzig

Die DHL Hub Leipzig GmbH, mit Sitz in Schkeuditz, betreibt für das Logistikunternehmen DHL am Flughafen Leipzig/Halle eines von weltweit insgesamt drei Luftfahrt-Drehkreuzen (Global Hubs). DHL ist ein Unternehmen der Deutschen Post AG unter der Konzernfirmierung Deutsche Post DHL. Für den Betrieb des DHL-Drehkreuzes entstand neben dem DHL-Hub die European Air Transport Leipzig GmbH, die die Wartung der Flugzeuge übernimmt.

Das Drehkreuz am Flughafen Leipzig/Halle ist seit Anfang 2008 in Betrieb. Pro Tag werden durchschnittlich rund 2000 Tonnen Fracht umgeschlagen, neben dem Luftfrachtaufkommen (täglich jeweils rund 60 Flugzeugstarts und -landungen) auch für den Güterverkehr per Straße. Das über 500.000 m² große Vorfeld bietet dabei Stellplätze für bis zu 52 Flugzeuge gleichzeitig.

Herzstück im Verteilungsbereich, dem sogenannten Warehouse, ist eine mehrteilige Bandanlage, auf der die aufgelegten Sendungen ihrem Bestimmungsort gemäß vorsortiert werden. Mit einer Gesamtlänge von rund 6,5 km ist es die längste ihrer Art in Deutschland.