Unechtes Factoring

Beim unechten Factoring (auch Recourse Factoring genannt) wird die Delkrederefunktion nicht vom Factoring-Anbieter übernommen. Das Risiko des Zahlungsausfalls verbleibt somit beim Factoring-Nehmer, wodurch diese Form als eine Finanzierungsart mit kreditähnlichem Charakter bezeichnet werden kann. In Deutschland wird jedoch fast ausnahmslos das echte Factoring praktiziert.

Zurück zur Liste